Photovoltaik


DIE FLAMMENLOSE ENERGIE ... SONNENSTROM ERZEUGT ELEKTRISCHE ENERGIE OHNE Co2 AUSSTOSS - DER JAHRESERTRAG BEI EINER 5 kWp-ANLAGE LIEGT BEI CA. 5.000 kWh.

1 - Solarmodule
2 - Sicherungen
3 - Kabel
4 - Trenner
5 - Wechselrichter
6 - Einspeisung
7 - Sicherungsfeld

... hier sehen Sie das Grundprinzip einer Photovoltaik-Anlage

.... und hier noch eine kurze Erklärung dazu:

Photovoltaik ist die direkte Umwandlung von Licht in elektrischen Strom.

 

Bei dieser Umwandlung entstehen keine Abgase, kein Lärm. Da es keine bewegten Teile gibt, entsteht praktisch keine Abnutzung an der Anlage. Bei einer netzgekoppelten Anlage wird der erzeugte Strom direkt in das Stromversorgungsnetz eingespeist. Es gibt unterschiedliche Abrechnungsmöglichkeiten.

 

Der Energieertrag einer PV-Anlage ist abhängig vom Standort, der Ausrichtung und der Neigung. In Österreich kann man davon ausgehen, dass eine 5 kWp-Anlage in etwa den Stromverbrauch eines 4-Personen-Haushaltes erzeugt. Diese Angaben beziehen sich auf Jahresmittelwerte (die Erträge im Sommer- und Winterhalbjahr ergänzen sich).

Unser Hauptanliegen ist Kundenzufriedenheit und das Bestreben, individuelle Lösungen zu finden und herbeizuführen. Hier können wir Ihnen mit unserem fachlich hervorragend ausgebildeten Personal zur Seite stehen.

Sollten Sie Interesse an einer Beratung haben, so rufen Sie uns doch einfach kurz an.

 

 

 

AQUATHERM INSTALLATIONEN | H. Rabitsch & Sohn GmbH & Co KG | Mälzerweg 9 | A-8055 Graz | Tel: 0316 / 29 12 09 | Fax: 0316 / 29 12 09 - 20 | office@aquatherm-graz.at